Startseite Pflanzen & Pflege Stauden

Gräser (34)

Rutenhirse, 3er Pack

13,49 €

 
In den Warenkorb
Lieferfrist: ca. 2-3 Werktage.

Schwingel, 3er Pack

8,99 €

 
In den Warenkorb
Lieferfrist: ca. 2-3 Werktage.

Blauschwingel 'Intense Blue', silber

ab 2,99 €

 
Express-Lieferfähigkeit prüfen.
(Hier klicken)

Afrikanisches Lampenputzergras 'Fireworks'

9,99 €

 
Express-Lieferfähigkeit prüfen.
(Hier klicken)

Dehner Stachelschweingras 'Strictus'  

8,99 €

 
Express-Lieferfähigkeit prüfen.
(Hier klicken)

Japanisches Blutgras - Garten-Blutgras 'Red Baron'

5,99 €

 
Express-Lieferfähigkeit prüfen.
(Hier klicken)

Japanisches Blutgras - Garten-Blutgras 'Red Baron'

8,99 €

 
Express-Lieferfähigkeit prüfen.
(Hier klicken)

Dehner Stachelschweingras 'Gold Bar'®

8,99 €

 
Express-Lieferfähigkeit prüfen.
(Hier klicken)

Dehner Stachelschweingras 'Gold Breeze'

8,99 €

 
Express-Lieferfähigkeit prüfen.
(Hier klicken)

Lampenputzergras - Federborstengras 'Piglet'

2,99 €

 
Express-Lieferfähigkeit prüfen.
(Hier klicken)

Engelshaar-Federgras

8,99 €

 
Express-Lieferfähigkeit prüfen.
(Hier klicken)

Chinaschilf - Elefantengras 'Variegatus'

14,99 €

 
Express-Lieferfähigkeit prüfen.
(Hier klicken)

Ziergras 'Red Baron'

8,99 €

 
Express-Lieferfähigkeit prüfen.
(Hier klicken)

Japanisches Blutgras - Garten-Blutgras 'Red Baron'

18,99 €

 
Express-Lieferfähigkeit prüfen.
(Hier klicken)

Teppich-Japan-Segge 'Silver Sceptre'

8,99 €

 
Express-Lieferfähigkeit prüfen.
(Hier klicken)

Japan-Segge 'Ice-Dance'

ab 2,99 €

 
Express-Lieferfähigkeit prüfen.
(Hier klicken)

Segge, verschiedene Sorten

4,99 €

 
Express-Lieferfähigkeit prüfen.
(Hier klicken)

Segge

2,99 €

 
Express-Lieferfähigkeit prüfen.
(Hier klicken)

Weißbunte Japan-Segge 'Variegata'

4,99 €

 
Express-Lieferfähigkeit prüfen.
(Hier klicken)

Zwergkalmus

3,99 €

 
Express-Lieferfähigkeit prüfen.
(Hier klicken)

Lampenputzergras 'Hameln', 3er Pack

10,49 €

 
Online momentan nicht verfügbar.
Saisonartikel: Von Mai-Juli verfügbar.

Blau-Schwingel

2,99 €

 
Online momentan nicht verfügbar.
Saisonartikel: Von Mai-Juli verfügbar.

Riesen-Chinaschilf - Elefantengras

ab 3,49 €

 
Online momentan nicht verfügbar.
Saisonartikel: Von Mai-Juli verfügbar.

Pampasgras 'Evita'

ab 6,99 €

 
Online momentan nicht verfügbar.
Saisonartikel: Von Mai-Juli verfügbar.

Gräser bei Dehner

Gräser bieten vielfältige Gestaltungsmöglichkeiten

Für einen Garten ohne Gräser hatte Karl Förster, berühmter Gärtner und Staudenzüchter, nur ein Wort übrig: grässlich! Während lange Zeit Gräser nur kurz geschoren als Rasenfläche im Garten willkommen waren, so sind Ziergräser heute ein wichtiges Element in der Gartengestaltung. Denn Gräser können weit mehr als nur „grün“ sein. Sie sind äußerst vielgestaltig in ihrer Farbe – neben Grün gibt es Ziergräser in Braun- und Broncetönen, weiß und gelb panaschierte Gräser und sogar die Farbe Schwarz ist unter diesen Pflanzen vertreten. Auch die Wuchsformen sind vielfältig und reichen von bodendeckend, elegant überhängend bis hin zu straff aufrecht. Manche Ziergräser, wie z. B. das Lampenputzergras oder das Pampasgras zeichnen sich durch eine attraktive Blüte aus. Nicht zu unterschätzen ist auch der Zierwert vieler Gräser im Winter, wenn der Reif jeden einzelnen Grashalm nachzeichnet. Daher sollten sie auch erst im Frühjahr zurückgeschnitten werden.


Wie pflegt man Ziergräser?

Gräser gibt es für viele verschiedene Standorte: Während manche Ziergräser Sonne bevorzugen, wachsen andere lieber im Halbschatten unter Bäumen. Viele Gräser sind recht genügsam, andere brauchen viele Nährstoffe. In einem gleichen sie sich jedoch: Ein Rückschnitt bis knapp über dem Boden im März oder April hält die Pflanzen jung und vital. Manche Gräser, wie z. B. das Chinaschilf breiten sich mit der Zeit immer mehr aus. Dann ist der beherzte Griff zum Spaten angesagt, um die Gräser zu teilen. Diese geteilten Ziergräser können dann wieder neu eingepflanzt werden und bleiben dann wieder für viele Jahre schön.


Wohin pflanzt man Gräser?

Hohe Ziergräser lassen sich wunderbar in Staudenpflanzungen integrieren und sorgen dort durch ihre Textur für Leichtigkeit. Niedrige Gräser eignen sich für den Steingarten oder zur Unterpflanzung von Gehölzen. Auch die immer beliebter werdenden Kiesbeete lassen sich gut damit bepflanzen. Selbst als Sichtschutz eignen sich manche Gräser, die bis zu 1,80 m hoch werden können.




nach oben