Startseite Pflanzen & Pflege Ziergehölze

Hecke am laufenden Meter (5)

Hecke am laufenden Meter® - Efeu, 180 cm

199,95 €

 
In den Warenkorb
Lieferfrist: ca. 3-4 Werktage.

Hecke am laufenden Meter® Balkonhecke - Efeu, 130 cm

149,95 €

 
In den Warenkorb
Lieferfrist: ca. 3-4 Werktage.

Hecke am laufenden Meter® - Efeu, 100 cm

169,95 €

 
In den Warenkorb
Lieferfrist: ca. 3-4 Werktage.

Hecke am laufenden Meter® 'Color', Efeu mit Waldreben, 180 cm  

219,95 €

 
In den Warenkorb
Lieferfrist: ca. 3-4 Werktage.

Hecke am laufenden Meter® - Klettender Spindelstrauch 'Coloratus', 180 cm  

219,95 €

 
In den Warenkorb
Lieferfrist: ca. 3-4 Werktage.

Hecke am laufenden Meter bei Dehner

‚Hecke am laufenden Meter®‘

Eine Eigenschaft, über die wohl jeder Garten-Besitzer und Gärtner verfügt, ist die Geduld. Egal ob frisch ausgesätes Gemüse, die neue Balkonbepflanzung oder das neu angelegte Staudenbeet im Garten – es braucht Zeit bis sich die Pflanzen entwickeln und meist nehmen wir dieses Warten gerne in Kauf. Anders jedoch beim Sichtschutz an Terrasse oder Zaun – hier ist fast immer eine schnelle Lösung gewünscht um rasch eine geschützte und heimelige Atmosphäre im Garten zu schaffen. Ideal sind hier Heckenpflanzen, die als Fertighecke oder ‚Hecke am laufenden Meter®‘ angeboten werden.

Einsatzmöglichkeiten für die ‚Hecke am laufenden Meter®‘

Ob im privaten Garten, an Büros oder Cafés, die Hecke am laufenden Meter ist eine echte Alternative zu Zaun oder Mauer und schaffen eine natürliche Atmosphäre. Im Vergleich zu einzelnen Heckenpflanzen, ist die Fertighecke eingewachsen und blickdicht und hat einen geringeren Platzbedarf. Verwendet wurden robuste immergrüne Kletterpflanzen, wie Efeu und Spindelstrauch, die an einem Metallspalier gezogen wurden. Die Heckenelemente sind sehr leicht und können ohne maschinelle Hilfsmittel transportiert und eingepflanzt werden.
Die ‚Hecke am laufenden Meter®‘ gibt es in verschiedenen Breiten und Höhen, so dass für jede Garten-Situation die richtige Lösung gefunden werden kann. Zudem lassen sich die Heckenelemente der ‚Hecke am laufenden Meter®‘ flexibel einsetzen: Entweder direkt in den Garten eingepflanzt oder in attraktiven Holzkästen zur mobilen Begrünung von Terrassen, Dachgärten oder Balkonen.

Pflanztipps für die ‚Hecke am laufenden Meter®‘

Wie auch beim Pflanzen normaler Heckenpflanzen gilt es zuvor den Boden richtig vorzubereiten, damit die ‚Hecke am laufenden Meter®‘ optimale Wuchsbedingungen hat. Heben Sie den Pflanzgraben mindestens doppelt so tief aus, wie die Ballenstärke erfordert. Entfernen Sie alle großen Steine und lockern Sie Verdichtungen im Boden auf. Den Aushub vermischen Sie mit Humus und Langzeitdünger und sorgen Sie beim Einpflanzen der ‚Hecke am laufenden Meter®‘ für einen guten Bodenschluss. Gerade in der Anwachsphase der Fertighecke sollten Sie regelmäßig und durchdringend wässern. Noch ein Tipp: Die immergrünen Heckenpflanzen der ‚Hecke am laufenden Meter®‘ benötigen auch im Winter (in frostfreien Perioden) Wasser – kontrollieren Sie daher auch im Winter, ob den Heckenpflanzen im Garten oder Kübel genügend Feuchtigkeit zur Verfügung steht.

nach oben